Menü

Concept Laser Glossary

english german see all PDF

ATEX guideline

ATEX is a wide-spread synonym for the ATEX guidelines of the European Union. The name ATEX is derived from the French abbreviation for ATmosphère Explosibles (potentially explosive atmosphere). The current directive covers two guidelines in the area of the explosion protection, i.e. the ATEX product guideline 94/9/EG and the ATEX operating guideline 1999/92/EG.

x close
read more

Conformal cooling

The efficiency of cooling within the areas, which cannot be cooled effectively anymore using normal boring or standard parts, can be improved by the employment of the LaserCUSING® parts. Here this area is replaced by a 3D printed part with more or less complicated temperature control in order to improve the effectiveness of the temperature control within this area. Using 3D CAD construction of the temperature control system of these areas, up to 25% faster produced articles can be manufactured which have better characteristics regarding shrinking and warping.

x close
read more

Handling station

After the build job has been finished, the parts in the handling station can be safely removed out of the powder bed. The machine operator is protected by gloves and a viewing window. The chamber is filled with inert gas in order to avoid the contact with oxygen.

x close
read more

Inline process monitoring

Inline process monitoring describes process control modules, which detect and depending upon the module automatically adapt important build process characteristics in real time during the build process. The recorded data can be analysed both during and after the completion of the build process.

x close
read more

LaserCUSING®

The term LaserCUSING® is an invented term, made up of the letter C from CONCEPT Laser and the word FUSING (complete melting). During the LaserCUSING® process fine powdered metal is locally melted by a high-energy fibre laser. The fusion process generates parts layer by layer using 3D CAD data. 

x close
read more

QM atmosphere

The module QM atmosphere ensures constant monitoring and regulation of the oxygen concentration in the process chamber. The data are collected and documented by the machine software.

x close
read more

QM coating

With the help of the process monitoring QM coating, the powder layer application during the LaserCUSING® process is supervised and adapted automatically (optionally). Thus build process stability can be ensured and at the same time the necessary powder quantity can be reduced to a minimum.

x close
read more

QM laser

Laser energy is the central tool in the metal laser fusion process. The prerequisite for ensuring a good part quality is therefore to maintain the specified laser power. The QM laser module documents continuously the output during the build process of the laser system.

x close
read more

QM live view

Using QM live view the current build process can be followed live by a webcam and Internet connection.

x close
read more

QM meltpool

The QM meltpool system supervises continuously the melting pool during the production of the parts with the help of a photodiode and a high-speed camera. This extension serves the quality analysis after the production of the parts. For each applied layer and each kind of exposure an average value for the surface and the brightness is stored. The system is located in the optical beam path and records data at the emergence place of the parts.

x close
read more

QM meltpool 3D

The QM meltpool 3D system records continuously the brightness and the surface characteristics of the melting pool and stores these values together with the information on location. Due to the extremely high data rate, quality information on the part is recorded at each position, which is not available when using conventional evaluation methods. Complex research methods can be replaced thereby by one so quality inspection takes place already during the process.

x close
read more

Skin-Core strategy

The application of different exposure parameters for the core and the skin of a part clearly reduces the build time and at the same time ensures high surface quality.

x close
read more

Stochastic exposure

The patented process ensures significant reduction of stress in the part, which makes possible the distortion-poor generation of solid and large volume parts. The segments of each individual layer, so-called “islands”, are exposed gradually.

x close
read more

Support structure

Support structures serve for supporting part overhangs which could either be manufactured with lower part quality or could not be manufactured at all without supporting auxiliary constructions. Besides, support structures have the task to fix parts on the baseplate in a secure and distortion-free way and to dissipate process-conditioned warmth.

x close
read more

Variotherm

A tool, which is tempered by Variotherm®, heats up shortly before and during the injection and is already cooled during further printing.This functions in the same channel, so that steam, pressurised water or oil is conveyed alternately with cold water or oil. The advantage of this is that parts of optically higher quality with covered weld lines, as well as more thin-walled or largely perforated articles, can be more easily and better filled.

 

 

x close
read more

ATEX Richtlinie

ATEX ist ein weit verbreitetes Synonym für die ATEX-Richtlinien der Europäischen Union. Die Bezeichnung ATEX leitet sich aus der französischen Abkürzung für ATmosphère Explosibles (explosionsfähige Atmosphäre)
ab. Die Direktive umfasst aktuell zwei Richtlinien auf dem Gebiet des Explosionsschutzes, nämlich die ATEX-Produktrichtlinie 94/9/EG und die ATEX-Betriebsrichtlinie 1999/92/EG.

x close
read more

Handhabungsstation

Nachdem der Baujob fertiggestellt ist, können die Bauteile in der Handhabungsstation sicher aus dem Pulverbett entnommen werden. Der Maschinenbediener ist durch Handschuhe und eine Sichtscheibe geschützt. Die Kammer ist mit Inertgas gefüllt um den Kontakt mit Sauerstoff zu vermeiden.

x close
read more

Hülle-Kern-Strategie

Die Anwendung unterschiedlicher Belichtungsparameter für den Kern und die Hülle eines Bauteils ermöglicht eine deutliche Reduktion der Bauzeit bei gleichzeitig hoher Oberflächenqualität.

x close
read more

Inline Process Monitoring

Inline Process Monitoring umschreibt Prozessüberwachungsmodule, welche während dem Bauprozess, in Echtzeit, wichtige Bauprozesscharakteristika detektieren und je nach Modul automatisch adaptieren. Die aufgenommenen Daten können sowohl während, als auch nach der Fertigstellung des Bauprozesses analysiert werden.

x close
read more

Konturnahe Kühlung

In Bereichen, die mit normalen Bohren bzw. Normteilen nicht mehr effizient gekühlt werden können, kann durch den Einsatz von LaserCUSING®- Teilen die Effektivität der Kühlung verbessert werden. Hierbei wird dieser Bereich als 3D gedrucktes Teil, mit mehr oder weniger komplizierter Temperierung, ersetzt um die Effektivität der Temperierung in diesem Bereich zu verbessern. Durch 3D CAD Konstruktion des Temperierungssystems dieser Bereiche können bis zu 25% schneller produzierte Artikel mit besseren Eigenschaften in Bezug auf Schwindung und Verzug hergestellt werden.

x close
read more

LaserCUSING®

Der Begriff LaserCUSING® ist ein Kunstwort, das sich zusammensetzt aus dem C von CONCEPT Laser und dem englischen FUSING (vollständig aufschmelzen). Beim LaserCUSING® wird feines pulverförmiges Metall durch einen hochenergetischen Faserlaser lokal aufgeschmolzen. Das Schmelzverfahren generiert Schicht für Schicht Bauteile unter Verwendung von 3D CAD Daten.

x close
read more

QM atmosphere

Das Modul QM atmosphere gewährleistet eine ständige Überwachung und Regelung der
Sauerstoffkonzentration in der Prozesskammer. Die Daten werden von der Maschinensoftware
erfasst und dokumentiert.

x close
read more

QM coating

Mit Hilfe der Prozessüberwachung QM coating wird der Pulverschichtaufzug des LaserCUSING®-Prozesses überwacht und (optional) automatisch angepasst. Dadurch kann die Bauprozessstabilität gewährleistet und zeitgleich die benötigte Pulvermenge auf ein Minimum reduziert werden.

x close
read more

QM laser

Laserenergie ist das zentrale Werkzeug im Metall-Laserschmelz-Prozess. Voraussetzung für eine gute Bauteilqualität ist daher die Einhaltung der vorgegebenen Laserleistung. Das QM Laser-Modul dokumentiert kontinuierlich die während des Bauprozesses vom Lasersystem abgegebene Leistung.

x close
read more

QM live view

Über QM liveview kann der laufende Bauprozess über eine Webcam und Internetverbindung live mit verfolgt werden.

x close
read more

Stochastische Belichtung

Das patentierte Verfahren sorgt für eine signifikante Reduktion von Spannungen im Bauteil, was das verzugsarme Generieren von massiven und großvolumigen Bauteilen ermöglicht. Die Segmente jeder einzelnen Schicht – sogenannte „Islands“ – werden dabei sukzessive belichtet.

x close
read more

Supportstruktur

Supportstrukturen dienen zum Unterstützen von Bauteilüberhängen die ohne stützende Hilfskonstruktionen nicht oder nur mit einer geringeren Bauteilqualität hergestellt werden könnten. Zudem haben Supportstrukturen die Aufgabe, herzustellende Bauteile sicher und verzugfrei auf der Grundplatte zu fixieren und prozessbedingte Wärme abzuleiten.

x close
read more

Variotherm

Ein Werkzeug, welches Variotherm® temperiert wird, heizt kurz vor und während der Einspritzzeit auf und wird schon beim Nachdruck gekühlt. Dies funktioniert im gleichen Kanal, so dass Dampf bzw. Druckwasser oder Öl mit kaltem Wasser oder kaltem Öl wechselnd durchgeschickt werden. Der Vorteil besteht darin, optisch hochwertigere Teile mit kaschierter Bindenaht sowie dünnwandigere oder Artikel mit vielen Durchbrüchen leichter und besser gefüllt werden können.

x close
read more